Diabolisch

Regie: | Jahrzehnt: | Genre:


Filmkritik:

41 Jahre, nachdem Clouzots Meisterwerk Die Teuflischen im Olymp des Thrillergenres Platz nahm, drehte Hollywood mit Diabolisch ein Remake des Klassikers – und scheitert in gewohnter Manier.

So wird der wunderbare Plot des Originals zwar übernommen, doch dessen fatalistische Atmosphäre des Unkonkreten, Mysteriösen bleibt dabei zur Gänze auf der Strecke. Als Stimmungskiller ist – neben der Tatsache, dass die tollen Noir-Bilder des Originals schnödem Farbeinerlei weichen mussten – die omnipräsente und alles gleichmachende Musik auszumachen, die die Dramatik nicht unterstützt, sondern eher verhindert. Inszenatorisch bleibt Diabolisch auf dem Niveau der schlechteren TV-Filme der Neunziger Jahre.

Immerhin die Starbesetzung lässt im Vorfeld auf einen Pluspunkt hoffen, denn mit Sharon Stone, Isabelle Adjani, Chazz Palminteri und Kathy Bates weist Diabolisch gleich vier Hochkaräter auf. Allerdings legen die beiden Erstgenannten in den Hauptrollen ein deutliches Overacting an den Tag und sorgen so dafür, dass ihre Figuren durchgängig blasse Abziehbilder bleiben. Palminteri und Bates machen es in ihrer begrenzten Zeit deutlich besser, können aber nur unwesentlich dazu beitragen, Diabolisch den Makel einer reichlich plumpen Industriekino-Auftragsarbeit zu nehmen.

Handlung:

Sie sind verschieden wie Tag und Nacht: Die sensible Mia und die eiskalte Nicole. Aber sie haben ein gemeinsames Problem: Guy, den sadistischen Ehemann von Mia und Geliebten Nicoles. Zusammen schmieden sie einen Plan, sich ihres Peinigers zu entledigen. Der Mord gelingt, aber dann verschwindet die Leiche auf mysteriöse Weise und der Schrecken beginnt aufs Neue…

0

D

E

E

Bei Amazon anschauen

Auch aus diesem Genre:

Foto von Tom Schünemann

Tom ist der alleinige Autor auf Filmsucht.org und möchte dir helfen, tolle Filme zu entdecken. Vom Hamburger Schmuddelwetter zu akuter Filmsucht verdammt, sucht er unabhängig von Genre und Produktionsjahr nach obskuren Raritäten, funkelnden Geheimtipps und großen Klassikern.

Psst! Kennst du schon diese Geheimtipps?

Sichere dir 32 unbekannte Filme

Ich bin neugierig
mehr Infos

Leave A Comment

FilmsuchtPLUS abonnieren


Email-Adresse
100% kostenlos und spamfrei