Empfehlung Gelb: B

The Inheritance

Filmkritik: The Inheritance markiert einen spannenden Punkt in der Karriere von Masaki Kobayashi. Zwischen mehreren Meisterwerken drehte der japanische Ausnahmeregisseur diesen "kleinen" Film und verließ dabei die Gefilde seines traditionellen Inszenierungsstils. Stattdessen bediente sich Kobayashi beim amerikanischen Film [weiterlesen]

The Inheritance

Ringo

Dies ist eine Wunschkritik der Abonnnten von FilmsuchtPLUS. Wenn du auch regelmäßig über kommende Kritiken abstimmen möchtest, kannst du dich hier anmelden. Filmkritik: John Fords Ringo markiert die Geburtsstunde des modernen Westerns. 1939 setzte der Film [weiterlesen]

Ringo

Brawl In Cell Block 99

Filmkritik: Mit seiner zweiten Regiearbeit Brawl In Cell Block 99 erweckt S. Craig Zahler den Geist der Grindhousekinos zu neuem Leben. Auf seine harte Gewaltdarstellung sollte der größtenteils im Gefängnis spielende Thriller allerdings nicht reduziert werden. Zahlers Film [weiterlesen]

Brawl In Cell Block 99

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Filmkritik: Die verlorene Ehre der Katharina Blum erreichte die Kinos bereits kurz nach dem Erscheinen des gleichnamigen Romans von Literaturnobelpreisträger Heinrich Böll. Wie die Vorlage rechnet auch der Film von Volker Schlöndorff und Margarethe von Trotta mit dem [weiterlesen]

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Clean, Shaven

Filmkritik: In seinem Debüt Clean, Shaven versetzt uns der Independentfilmer Lodge Kerrigan in den Kopf eines Schizophrenen und entwirft einen albtraumhaften Kriminalfilm aus dessen subjektiver Perspektive. Kerrigans Werk handelt von zwei getriebenen Männern: Der aus einer psychiatrischen Anstalt [weiterlesen]

Clean, Shaven

Send this to a friend