Hardcore – Ein Vater sieht rot

Regie: | Jahrzehnt: | Genre: ,


Filmkritik:

Mit seiner zweiten Regiearbeit Hardcore – Ein Vater sieht rot widmete sich Paul Schrader (vormals Drehbuchautor von Taxi Driver) erneut dem schmutzigen Großstadtmoloch und lässt einen religiösen Provinzler im Pornosumpf von Los Angeles nach seiner Tochter suchen und die Kehrseite der amerikanischen Gesellschaft entdecken.

Nicht von ungefähr erinnert Joel Schumachers ähnlich gelagerter Thriller 8MM an Hardcore, der sein Sujet jedoch bodenständiger behandelt und den besseren Hauptdarsteller aufweist: George C. Scott gelingt es, heftige Emotionen subtil zu verkörpern und gleichzeitig seine Ausstrahlung einzusetzen, ohne aus seiner Rolle als einfacher Mann zu fallen.

Leider fällt die Spannungskurve im Verlauf des Films leider immer weiter ab, auch weil die Entwicklung der Figuren stagniert. Dem Drehbuch fehlen in der zweiten Hälfte die zündenden Ideen, um aus der Ausgangssituation etwas Besonderes zu machen und endet dann auch eher plump.

Handlung:

Der streng gläubige Kalvinist und Geschäftsmann Jake Van Dorn aus dem amerikanischen Hinterland reist nach Los Angeles, wo seine jugendliche Tochter bei einer Reise spurlos verschwunden ist. Mit Hilfe eines undurchschaubaren Privatdetektivs findet Van Dorn heraus, dass seine Tochter eine Hauptrolle in einem billigen Pornofilm gespielt hat. Um sie wiederzufinden, muss er sich selbst in die Untiefen des Hardcore-Geschäfts begeben und eigene Grenzen überschreiten.

0

E

D

D

Bei Amazon anschauen

Auch aus diesem Genre:

Foto von Tom Schünemann

Tom ist der alleinige Autor auf Filmsucht.org und möchte dir helfen, tolle Filme zu entdecken. Vom Hamburger Schmuddelwetter zu akuter Filmsucht verdammt, sucht er unabhängig von Genre und Produktionsjahr nach obskuren Raritäten, funkelnden Geheimtipps und großen Klassikern.

Psst! Kennst du schon diese Geheimtipps?

Sichere dir 32 unbekannte Filme

Ich bin neugierig
mehr Infos
2017-06-16T09:57:54+00:00

Leave A Comment

FilmsuchtPLUS abonnieren


Email-Adresse
100% kostenlos und spamfrei