Regie: Juan Antonio Bardem

Der Tod eines Radfahrers

Filmkritik: Direkt in den ersten Sekunden des Films geschieht alles ganz schnell – ein Unfall und die Fahrerflucht. Aus dieser Ausgangssituation macht Der Tod eines Radfahrers erfreulicherweise kein plumpes Kriminalstück, sondern konzentriert sich von Anfang bis Ende auf seine beiden Protagonisten, deren Befindlichkeiten wertungsfrei geschildert werden. Dabei dient ihre kriminelle Tat einerseits als initiales Element für einen grundsätzlichen Spannungsbogen, [...]

Der Tod eines Radfahrers 2017-06-15T18:00:27+00:00