TV-Tipps

November 2019

Der November zeichnet sich durch die Möglichkeit auf mehrere Double Features aus: Am 3. und 4. November sowie am 11.11. bieten die Fernsehsender jeweils Filmklassiker im Doppelpack an. ARTE tut sich dadurch hervor, einen Großteil des Spätwerkes von Alfred Hitchcock zu zeigen.

Die Rubrik TV-Tipps versucht, die immense Menge an TV-Ausstrahlungen zu kuratieren. Nur wenige Filme pro Monat werden berücksichtigt. Voraussetzung dafür sind Werbefreiheit und eine vernünftige Sendezeit.

Der Flug des Phoenix

Robert Aldrich | 1965 | USA

Filmszene aus Der Flug des Phoenix

Abenteuerabend bei 3SAT: Am 3.11. zeigt der Sender zwei Klassiker des Genres. Los geht es um 18 Uhr mit dem stargespickten Der Flug des Phoenix, in dem ein Flugzeug in der Sahara abstürzt. Der Film von Robert Aldrich schildert, wie die kleine Besatzung – unter anderem mit James Stewart und Richard Attenborough – ums Überleben kämpft. Aldrichs Arbeit mutet inzwischen etwas altmodisch an, der Verzicht auf schmückendes Beiwerk verleiht ihm aber auch eine unterhaltsame Geradlinigkeit.

Am Sonntag, dem 3. November 2019, um 18:00 Uhr auf 3SAT.

Lawrence von Arabien

David Lean | 1962 | Großbritannien

Filmszene aus Lawrence von Arabien

Lawrence von Arabien nimmt einen Platz unter den großen Epen der Kinogeschichte ein – aufgrund seiner Laufzeit von beinahe vier Stunden und der sieben Oscars, die der Film von David Lean gewinnen konnte. Der britische Klassiker besitzt in Peter O’Toole, Omar Sharif und Alec Guinness hervorragende Darsteller, im Mittelpunkt stehen jedoch die überwältigenden Bilder, die mehr zur Epik von Leans Arbeit beitragen als die (über)lange Spielzeit.

Am Sonntag, dem 3. November 2019, um 20:15 Uhr auf 3SAT.

Frenzy

Alfred Hitchcock | 1972 | Großbritannien

Filmszene aus Frenzy

Am 4. November laufen auf ARTE zwei Hitchcock-Filme nacheinander. Der Abend startet mit Familiengrab, dem schwächeren letzten Werk des Regisseurs; dann folgt mit Frenzy eine der besten Arbeiten aus dem Spätwerk des Regisseurs. Einmal mehr inszeniert Hitchcock die Flucht eines zu Unrecht als Serienmörder Verfolgten; in diesem Fall mit reichlich schwarzem Humor ausstaffiert.

Am Montag, dem 4. November 2019, um 22:10 Uhr auf ARTE.

Roter Drache

Brett Ratner | 2002 | USA

Filmszene aus Roter Drache

Der dritte Teil der Hannibal Lecter-Saga mit Anthony Hopkins ist ein Prequel: Roter Drache spielt vor Das Schweigen der Lämmer. Der Film von Brett Ratner kommt nicht so düster wie die anderen Teile daher, er hält jedoch ein hohes Spannungsniveau. Das Schauen lohnt sich schon wegen der Besetzung – bis in die kleinsten Nebenrollen ist der Film mit Stars gespickt.

Am Samstag, dem 9. November 2019, um 22:00 Uhr auf ZDF Neo.

Filmkritik lesen

Der zerrissene Vorhang

Alfred Hitchcock | 1966 | USA

Filmszene aus Der zerrissene Vorhang

Am 11.11. serviert ARTE das zweite Hitchcock-Double Feature; erneut mit Werken aus dem Spätwerk des Briten. Der Abend startet mit dem weniger beeindruckenden Topas, an den sich der sehenswerte Thriller Der zerrissene Vorhang anschließt. Dieser besitzt Hitchcocks typische Elemente: einen Jedermann in einer Extremsituation, Verfolgungsjagden und Suspense. Außerdem: Paul Newman in der Hauptrolle und die im Studio nachgebaute DDR.

Am Montag, dem 11. November 2019, um 22:15 Uhr auf ARTE.

Das Ding aus einer anderen Welt

John Carpenter | 1982 | USA

Ein wunderbarer Film für ungemütliches Wetter: John Carpenters Das Ding aus einer anderen Welt konfrontiert die Mitarbeiter einer antarktischen Forschungsstation mit einem außerirdischen Virus. Carpenter erzeugt eine beklemmende Stimmung und steigert beständig die Spannung, die phänomenalen Monstereffekte zählen zum Besten, was diese Kategorie zu bieten hat. Das Ding aus einer anderen Welt ist ein Meisterwerk des Genrekinos.

Am Samstag, dem 23. November 2019, um 22:00 Uhr auf ZDF Neo.

Mediathekentipps:

Die Mediathek von ARTE glänzt in diesem Monat durch sehenswerte Stummfilme. Bereits im letzten Monat hatte ich auf das Epos Das Rad hingewiesen; außerdem ist der deutsche Horrorklassiker Nosferatu zu sehen. Das sozialkritische Stummfilmmelodram Ein Mensch der Masse möchte ich ebenfalls empfehlen. Die aufgeführten Links führen direkt zur Mediathek:

Ein Mensch der Masse

Filmszene aus Ein Mensch der Masse
Anschauen

Das Rad

Filmszene aus Das Rad
Anschauen

Nosferatu

Filmszene aus Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens
Anschauen

Hier noch einmal die Übersicht:

03.11.2019 – Der Flug des Phoenix – 18:00 Uhr auf 3SAT
03.11.2019 – Lawrence von Arabien – 20:15 Uhr auf 3SAT
04.11.2019 – Frenzy – 22:10 Uhr auf ARTE
09.11.2019 – Roter Drache – 22:00 Uhr auf ZDF Neo
11.11.2019 – Der zerrissene Vorhang – 22:15 Uhr auf ARTE
23.11.2019 – Das Ding aus einer anderen Welt – 22:00 Uhr auf ZDF Neo

Die neusten Blogartikel:

  • Titelbild zu Die 25 Antikriegsfilme der Kinogeschichte
  • Titelbild für Neu im Handel - Die Büchse der Pandora
  • Titelbild für die TV-Tipps November 2019
  • Titelbild für Neu im Handel - Red Heat OS
Foto von Tom Schünemann, dem Kritiker von Filmsucht.org

ÜBER DEN KRITIKER

Tom Schünemann

Foto von Tom Schünemann, dem Kritiker von Filmsucht.org

Tom Schünemann ist der alleinige Autor auf Filmsucht.org und möchte dir helfen, tolle Filme zu entdecken. Vom Hamburger Schmuddelwetter zu akuter Filmsucht verdammt, sucht er unabhängig von Genre und Produktionsjahr nach obskuren Raritäten, funkelnden Geheimtipps und großen Klassikern.

ÜBER DIE SEITE

Filmsucht.org

Neu hier?
Die Mission
Toms Geschichte

Entdecke 32 großartige Geheimtipps.

Mit FilmsuchtPLUS.

Abo starten
mehr Infos