Über die Punktevergabe auf Filmsucht.org 2017-09-20T19:37:02+00:00

Unterschiedliche Wertungen für unterschiedliche Geschmäcker

Jeder kennt das Klischee vom elitären Kritiker, der resolut und von oben herab über Filme urteilt. So sehe ich mich nicht.

Ich bin eher ein Vermittler zwischen der Filmgeschichte und dir. Obwohl meine persönliche Wertung vielen Lesern wichtig ist, steht sie nicht im Mittelpunkt. Es geht hier nämlich nicht um den Autoren, sondern um dich. Deswegen habe ich einen Weg gesucht, um dir bei der Filmauswahl zu helfen und bessere Empfehlungen aussprechen zu können.

Nun gibt es auf Filmsucht.org zusätzlich zu meiner persönlichen Wertung noch drei unterschiedliche Empfehlungsgrade und einen Test, mit dem du herausfinden kannst, welche Empfehlung am besten zu dir passt.

0

Toms persönliche Wertung

Meine persönliche Beziehung zu einem Film spiegelt sich in der bordeauxroten Bewertung wieder, die du ganz links bei jeder Filmkritik findest.

Die meisten Werke erhalten fünf Punkte von mir und nur wenige weniger. Sechs Punkte stellen bereits eine Empfehlung dar, Filme mit einer Bewertung von sieben Punkten und mehr begeistern mich.

Der rote Empfehlungsgrad

Der rote Empfehlungsgrad bevorzugt aktuelle Werke mit hohem Unterhaltungswert.

Die Wertung reicht von A bis E, wobei A und B klare Empfehlungen darstellen und C eine Empfehlung mit Abstrichen, während D und E vom Schauen abraten.

D

A

Der orange Empfehlungsgrad

Bei den orangefarbenen Empfehlungen kommen aktuelle Arthousefilme gut weg, ergänzt durch die besten Filme aus Hollywood und ausgewählte Filmklassiker.

Auch hier dienen die Buchstaben A und B als eindeutige Empfehlungen, ein Film mit C kann zumindest bedenkenlos geschaut werden und D und werden vermutlich weniger Freude auslösen.

Der gelbe Empfehlungsgrad

Der gelbe Empfehlungsgrad konzentriert sich auf Filmkunst und Filmgeschichte. Das Sammeln ungewöhnlicher Erfahrungen wird wichtiger eingeschätzt als der Unterhaltungswert.

Wie auch bei den anderen beiden Empfehlungsgraden rate ich bei E und D eher ab, während C (mit Abstrichen) sowie B und A Empfehlungen darstellen.

B

Welche Empfehlung passt am besten zu dir?

Abonniere FilmsuchtPLUS und mache den 2-Minuten-Test, um es herauszufinden!

Mit dem exklusiv für Abonnenten von FilmsuchtPLUS erstellten Test kannst du in nur 2 Minuten herausfinden, welche Empfehlung am besten zu dir passt und dann noch zielsicherer stöbern, beispielsweise über den Filmfinder.

Doch nicht nur das – nebenbei teile ich mit dir 32 großartige Geheimtipps und helfe dir persönlich bei der Suche nach neuen Perlen. Außerdem erhältst du zwei Mal im Monat eine Übersicht der neuen Kritiken per Mail und kannst regelmäßig über zukünftige Themen abstimmen.

Also: Bist du Team Rot, Team Orange oder Team Gelb?

Mach den Test

FilmsuchtPLUS abonnieren


Email-Adresse
100% kostenlos und spamfrei