Wertung Tom: 7 Punkte

Der schwarze Testwagen

Filmkritik: Yasuzô Masumuras nihilistischer Noir-Thriller Der schwarze Testwagen schildert den mit kriminellen Mitteln ausgetragenen Konkurrenzkampf zweier Autohersteller, begeistert durch den hohen Unterhaltungswert und einen sich behutsam aufbauenden Subtext.Masumura begann seine Karriere als Regieassistent u.a. bei Kenji Mizoguchis Die Straße [...]

Der schwarze Testwagen

Glengarry Glen Ross

Filmkritik: Die Theaterverfilmung Glengarry Glen Ross imponiert mit einer Spitzenbesetzung und brillanten Dialogen. Die kammerspielartige Atmosphäre strotzt nur so vor Pessimismus und formuliert einen galligen Abgesang auf den modernen Raubtierkapitalismus. Anstatt den Stoff für die Filmadaption umzuwälzen, stellt [...]

Glengarry Glen Ross

Man nannte es den großen Krieg

Filmkritik: Man nannte es den großen Krieg zählt zu den unkonventionellen Vertretern des Antikriegsfilms. Der italienische Klassiker schildert das Grauen des Ersten Weltkrieges im Mantel einer Tragikomödie und sorgt mit dem Kontrast aus Schelmenstücken und Soldatentoden für eine [...]

Man nannte es den großen Krieg

Bestie Mensch

Filmkritik: Mit Bestie Mensch drehte Jean Renoir eines der essenziellen Werke des Poetischen Realismus und die beste Adaption eines Romans von Emile Zola. Renoir hält sich nicht sklavisch an die Vorlage, übernimmt jedoch den groben Aufbau und spielt [...]

Bestie Mensch

Der Informant!

Filmkritik: Der Informant! beginnt wie eine gewöhnliche Krimikomödie, doch der erste Eindruck trügt – der Film von Steven Soderbergh gibt sich zunächst unscheinbar, um dann hinterrücks sein Publikum zu überfallen. Soderberghs Werk basiert auf einer wahren Begebenheit: In [...]

Der Informant!