Wertung Tom: 8 Punkte

Climax

Mit Climax besinnt sich der oft zum Skandalfilmregisseur abgestempelte Gaspar Noé auf eine der Grundfesten seines Schaffens. Für Meisterwerke wie Irreversibel und Enter The Void entwarf Noé eine rauschhafte Filmsprache, in Climax rückt er den Rauschzustand nun auch ins [weiterlesen]

Climax

Brawl In Cell Block 99

Mit seiner zweiten Regiearbeit Brawl In Cell Block 99 erweckt S. Craig Zahler den Geist der Grindhousekinos zu neuem Leben. Auf seine harte Gewaltdarstellung sollte der größtenteils im Gefängnis spielende Thriller allerdings nicht reduziert werden. Zahlers Film besticht durch [weiterlesen]

Brawl In Cell Block 99

Clean, Shaven

In seinem Debüt Clean, Shaven versetzt uns der Independentfilmer Lodge Kerrigan in den Kopf eines Schizophrenen und entwirft einen albtraumhaften Kriminalfilm aus dessen subjektiver Perspektive. Filmkritik: [weiterlesen]

Clean, Shaven

Das Testament des Dr. Mabuse

1933 drehte Fritz Lang mit Das Testament des Dr. Mabuse den zweiten Teil der Mabuse-Trilogie. Im Gegensatz zum 270-minütigen Stummfilm-Vorgänger Dr. Mabuse, der Spieler handelt es sich beim zweiten Teil um einen modernen Tonfilm mit einer Laufzeit von zwei Stunden. [weiterlesen]

Das Testament des Dr. Mabuse

Frauen der Nacht

Frauen der Nacht nimmt im Werk von Kenji Mizoguchi eine Ausnahmestellung ein. Der japanische Meisterregisseur bearbeitet einmal mehr sein großes Thema und setzt wie so oft das leidvolle Leben von Frauen im Patriarchat in Szene. Dieses Mal verschärft Mizuguchi [weiterlesen]

Frauen der Nacht

Send this to a friend