Die schrecklichen Kinder

Filmkritik: Jean-Pierre Melville steht für eiskalte, fatalistische Gangsterfilme, doch eines seiner besten Werke zeigt eine gänzlich andere Seite: Melvilles dritter Film Die schrecklichen Kinder überrascht ungemein - die erste Hälfte offenbart den Einfluss von Co-Regisseur und Drehbuchautor Jean Cocteau, der ein gewichtiges Wort beim Dreh mitzureden hatte und Melvilles strengen Stil transformierte: Kein Film des Meisterregisseurs ist so energiegeladen, [...]