Die Strömungen der Filmgeschichte

Die Filmgeschichte ist ständig in Bewegung. Durch gesellschaftliche und kunstgeschichtliche Entwicklungen entstehen bisweilen Werke, die dieselbe Geisteshaltung oder Machart eint. In ihrer Summe bilden sie Strömungen innerhalb der Filmgeschichte und inspirieren wiederum nachfolgende Regisseure und Autoren.

An dieser Stelle folgen in den nächsten Wochen und Monaten umfangreiche Übersichten zu den Strömungen der Kinogeschichte.