Um Haaresbreite

Um Haaresbreite zählt zur Vielzahl von B-Noirs, die zu Beginn der Fünfziger Jahre produziert wurden und besinnt sich auf die besten Tugenden solcher Werke. Der Film von Regisseur Richard Fleischer strebt nach größtmöglicher Ökonomie und überzeugt gerade aufgrund seiner [weiterlesen]