Niagara

Filmkritik: Auf dem Papier wirkt Niagara wie ein typischer Film Noir, der seine Figuren unausweichlich in eine Kriminalgeschichte verstrickt. Doch Henry Hathaways Klassiker besitzt ein ungewöhnliches Merkmal - der Film ist in Farbe statt Schwarz-Weiß gedreht. Doch funktioniert [weiterlesen]