Point Blank

Ein interessanter Hybrid: Mit Point Blank hat John Boorman einen amerikanischen Thriller auf europäische Weise gedreht und serviert einen ultra-unterkühlten, enorm statischen Film, dessen künstlerischer Anspruch sich bereits in der famosen, aus vier mäandernden Zeitebenen zusammengesetzten Eröffnungsszene andeutet und [weiterlesen]