Alles, was wir geben mussten

Filmkritik: Alles, was wir geben mussten basiert auf einem Roman von Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro, der - obwohl erst 2005 veröffentlicht - bereits als moderner Klassiker gilt. Die Adaption von Drehbuchautor Alex Garland und Regisseur Mark Romanek muss sich [weiterlesen]