Hardcore – Ein Vater sieht rot

Filmkritik: Mit seiner zweiten Regiearbeit Hardcore – Ein Vater sieht rot widmete sich Paul Schrader (vormals Drehbuchautor von Taxi Driver) erneut dem schmutzigen Großstadtmoloch und lässt einen religiösen Provinzler im Pornosumpf von Los Angeles nach seiner Tochter suchen und die Kehrseite der amerikanischen Gesellschaft entdecken. Nicht von ungefähr erinnert Joel Schumachers ähnlich gelagerter Thriller 8MM an Hardcore, der sein [...]