Die Spur des Falken

Filmkritik: Es müssen nicht immer die ersten Werke einer Strömung sein, die diese definieren: Als der Thriller Stranger On The Third Floor 1940 die Ära des Film Noir einläutete, verlief die Rezeption des aus damaliger Sicht "künstlichen" Stils der schwarzen Serie noch zwiespältig. Ein Jahr später erschien dann John Hustons Debütfilm Die Spur des Falken und avancierte zum Klassiker, [...]

Asphalt-Dschungel

Filmkritik: Asphalt-Dschungel zählt zu den Film Noir-Klassikern, die unzählige Werke und Filmemacher beeinflusst haben. Im Gegensatz zu frühen Gangsterfilmen wie Der kleine Cäsar, die ihre Protagonisten larger than life darstellten, ist John Hustons Blick auf die Unterweltgestalten geprägt von Details, er offenbart ihre Hoffnungen und Sehnsüchte, Laster und Makel, schildert also letztlich das von ihrem Tun unabhängige Menschsein, was [...]