Erscheinungsjahr: 1978

Halloween

Halloween markiert die Geburtsstunde des Slasher-Films. John Carpenters günstig produziertes Werk etablierte den Standard dieser Spielart, schuf einen ikonischen Bösewicht und zählt zum klassischen Kanon des Horrorgenres. [weiterlesen]

Halloween

Driver

Nur selten prägt ein B-Movie nachfolgende Filmemacher derart wie Walter Hills Driver. Der hochgradig ökonomisch erzählte, beinahe ausschließlich nachts spielende Neo-Noir beeinflusste nicht nur offensichtliche Epigonen wie Nicolas Winding Refns Drive oder Edgar Wrights Baby Driver, sondern vor allem [weiterlesen]

Driver

Schafe töten

Der junge Charles Burnett drehte seine UCLA-Abschlussarbeit Schafe töten mit niedrigem Budget (Stipendiengeld) an Wochenenden und fand direkt mit diesem ersten Langfilm Eingang in die amerikanische Filmgeschichte: Das American Film Institute erwählte sein Werk zu den „essential films“ und [weiterlesen]

Schafe töten

Dawn Of The Dead

Nachdem George A. Romero 1968 mit Die Nacht der lebenden Toten das Horrorgenre revolutionierte, benötigte er ganze 10 Jahre, um seinem Zombieuniversum einen zweiten Teil hinzuzufügen – mit Dawn Of The Dead löste er jedoch direkt den nächsten Erdrutsch [weiterlesen]

Dawn Of The Dead