Produktionsland: Polen

Das Ohr

1970 beendete der Regisseur Karel Kachyna seinen kafkaesken Thriller Das Ohr, doch wegen der beklemmenden Darstellung des Lebens im sozialistischen Polen verboten die russlandhörigen Kommunisten die Veröffentlichung. Kachynas Werk überzeugt nicht nur mit politischen Implikationen, sondern auch durch eine [weiterlesen]

Das Ohr

Asche und Diamant

Asche und Diamant zählt zu den elementarsten Werken des polnischen Kinos und überzeugt mit seiner großen Ambivalenz: Einerseits fängt der Film von Andrzej Wajda nachfühlbar die allgemeine Stimmung in Polen zwischen dem Ende des Zweiten Weltkrieges und der Machtergreifung [weiterlesen]

Asche und Diamant