Regie: Ethan und Joel Coen

Burn After Reading

Filmkritik: Mit der starbesetzten Groteske Burn After Reading treiben die Gebrüder Coen ihre Vorliebe für absurde Krimis auf die Spitze und liefern ein halbes Dutzend Figuren der eigenen Beschränktheit aus. Humorvoll konnotierte Kriminalfilme mit einfachen Leuten als Protagonisten [...]

Burn After Reading

The Big Lebowski

Filmkritik: Neben Pulp Fiction zählt The Big Lebowski sicherlich zu den bekanntesten und beliebtesten postmodernen Werken der Neunziger Jahre und erfährt seit vielen Jahren eine Verehrung als Kultfilm. Wo Tarantino noch klar ausformulierte Genrebestandteile nutzte, gingen die Gebrüder [...]

The Big Lebowski

Miller’s Crossing

Filmkritik: Miller's Crossing beweist direkt mit seiner großartigen Eröffnungsszene, dass die Gebrüder Coen großen Wert auf Stil gelegt und erwartungsgemäß keinen völlig konventionellen Gangsterfilm gedreht haben. Zwar spielen die Coens nicht so offensiv mit Humorelementen und Skurrilitäten wie [...]

Miller’s Crossing