Regie: Lewis Gilbert

James Bond 007 – Moonraker

Moonraker knüpft an den starken Vorgänger an und stellt ein Best-of der Roger Moore-Ära zusammen. Das elfte Bond-Abenteuer erweist sich über weite Strecken als wenig originell und überschreitet regelmäßig die Grenzen zur Parodie, aufgrund seines Aufwands [weiterlesen]

James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte

Mit Der Spion, der mich liebte gelang der Bond-Reihe eine Trendwende: Der zehnte Teil der Filmserie korrigiert den verkorksten Start der Roger Moore-Ära und übertrifft seine beiden Vorgänger in allen Belangen. Aufgrund seines immensen Unterhaltungswertes zählt [weiterlesen]

James Bond 007 – Man lebt nur zweimal

Man lebt nur zweimal ist der fünfte Film der Bond-Reihe und der (vorerst) letzte Teil mit Sean Connery als 007. Connerys Absprung erscheint nachvollziehbar, denn nach dem mauen Vorgänger Feuerball zeigt die Formkurve der Filmserie mit [weiterlesen]

Nach oben