Erscheinungsjahr: 1982

Tenebre

Mit Tenebre betätigte sich Dario Argento erneut im Bereich des Giallo, dem Subgenre des italienischen Slasherfilms, ruht sich jedoch nicht auf den eingespielten Elementen der Strömung aus, sondern entwickelt den Stil weiter. [weiterlesen]

Tenebre

Passion

Zwei Jahre nach seinem Comeback mit Rette sich, wer kann (das Leben) veröffentlichte Jean-Luc Godard seinen nächsten Film Passion und schildert in gewohnt unzusammenhängendem, episodischem Stil nicht vorankommende Dreharbeiten zu einem Film, in dem ein polnischer Regisseur versucht, bedeutende [weiterlesen]

Passion

Hammett

Hammett weiß zu überraschen: Einerseits, weil es Kunstfilmer Wim Wenders nun wirklich nicht zuzutrauen war, einen reinrassigen Genrefilm zu inszenieren, andererseits, weil seine Film Noir-Hommage trotz langwieriger Unstimmigkeiten mit Produzent Francis Ford Coppola sowie dem Studio tatsächlich geglückt ist [weiterlesen]

Hammett

Fitzcarraldo

Bei Umfragen zu den besten deutschen Werken aller Zeiten taucht Werner Herzogs Fitzcarraldo eigentlich immer auf, denn das Mammutwerk von Werner Herzog beeindruckt allein schon mit seiner kolossalen Produktionsgeschichte, die Dutzende Anekdoten und Unglaublichkeiten bereithält. [weiterlesen]

Fitzcarraldo