Genre: Western

Heaven’s Gate

Michael Ciminos Westernepos Heaven’s Gate markiert einen Wendepunkt in der amerikanischen Kinogeschichte. Die mit großem Tamtam gestartete Produktion zielte auf zahlreiche Oscars, entwickelte sich jedoch zum Desaster und beendete die Ära des New Hollywood-Kinos. [weiterlesen]

Heaven’s Gate

Johnny Guitar – Wenn Frauen hassen

Johnny Guitar ist der ungewöhnlichste Western seiner Zeit. Regisseur Nicholas Ray nutzt das Genre als Folie für ein überlebensgroß angelegtes Melodram, das Geschlechterrollen verkehrt und vor Sex nur so vibriert. Die farbenprächtigen Bilder und ein politischer Subtext werten den [weiterlesen]

Johnny Guitar – Wenn Frauen hassen

Ringo

John Fords Ringo markiert die Geburtsstunde des modernen Westerns. 1939 setzte der Film dramaturgische und narrative Standards, verhalf John Wayne zum Durchbruch und reanimierte das im Niedergang begriffene Genre. [weiterlesen]

Ringo

Der Scharfschütze

Der Scharfschütze zählt zu den unkonventionellsten Western seiner Zeit. Die Arbeit von Regisseur Henry King nimmt die Motive des Spätwestern um einige Jahre vorweg und besticht durch ihre fatalistische Stimmung. [weiterlesen]

Der Scharfschütze

Faustrecht der Prärie

Der Schwarz-Weiß-Western Faustrecht der Prärie von Genre-Spezialist John Ford besticht durch eine an den Film Noir erinnernde Bildgestaltung und einen ungewöhnlichen Tonfall. Zu den berühmtesten Vertretern der frühen Periode des Genres zählt Fords Werk vor allem, weil er einen [weiterlesen]

Faustrecht der Prärie