Genre: Drama

Die Büchse der Pandora

Die Büchse der Pandora zählt zu den letzten deutschen Stummfilmen und ist die bekannteste Arbeit des österreichischen Regisseurs G. W. Pabst. Bei seinem Erscheinen nur verhalten aufgenommen, erfuhr die Adaption von Frank Wedekinds Theaterstoff erst in den Fünfziger Jahren [weiterlesen]

Die Büchse der Pandora

Der blaue Drachen

In seinem Familiendrama Der blaue Drachen dokumentiert Regisseur Tian Zhuangzhuang die Auswirkungen der Reformen von Mao Zedong auf die einfache Bevölkerung. Für diese kritische Bestandsaufnahme belegten die chinesischen Behörden Tian mit einem zehnjährigen Berufsverbot, seine Filme laufen nur im [weiterlesen]

Der blaue Drachen

Das Gesicht

Das Gesicht zählt zu den unkonventionellsten Werken von Ingmar Bergman: Der schwedische Meisterregisseur inszeniert das Geschehen ungewohnt heiter und verzichtet darauf, die psychologischen Tiefen seiner Figuren zu erforschen. Stattdessen reflektiert über das Wesen der Kunst und das eigene Schaffen. [weiterlesen]

Das Gesicht

Die Reifeprüfung

Obwohl sich Die Reifeprüfung ganz dem Zeitgeist seiner Ära verschrieb, hält sich der Film bis heute zeitlos. Regisseur Mike Nichols schüttelte den Mief der Fünfziger ab, machte Dustin Hoffman zum Star und befeuerte das aufkommende New Hollywood-Kino. [weiterlesen]

Die Reifeprüfung

Ich bin Kuba

Ich bin Kuba zählt zu den bemerkenswertesten Propagandafilmen der Kinogeschichte. Die kubanisch-russische Produktion zeigt die negativ gefärbten Zustände vor der kommunistischen Revolution Fidel Castros und besticht dabei durch eine essayistische Narration und bahnbrechende Kameraarbeit. [weiterlesen]

Ich bin Kuba