Genre: Drama

Fahrraddiebe

Fahrraddiebe steht wie kein anderes Werk für die Qualitäten des Italienischen Neorealismus. Die Arbeit von Vittorio De Sica erreicht bei Abstimmungen zu den besten Filmen aller Zeiten regelmäßig Spitzenpositionen und beeinflusste mit seiner wahrhaftigen Inszenierung zahllose nachfolgende Regisseure. [weiterlesen]

Fahrraddiebe

Belle de Jour

Luis Buñuels wohl bekanntester Film Belle de Jour führt die wesentlichen Motive des Regisseurs zusammen. Der Spanier beschäftigt sich wieder einmal mit der Welt des Bürgertums, die er gewohnt kritisch zeigt. Dafür nutzt der Regisseur die Form eines Vexierspiels, [weiterlesen]

Belle de Jour

Die Vergessenen

Die Vergessenen zählt zu den Meilensteinen des mexikanischen Kinos. Das schonungslose Sozialdrama sorgte für Kontroversen, bescherte Luis Buñuel aber auch den Regiepreis der Filmfestspiele von Cannes und leitete die imposante Karriere des spanischen Filmemachers ein. [weiterlesen]

Die Vergessenen

Black Girl

Black Girl markiert einen Meilenstein des afrikanischen Kinos. Der Debütfilm von Ousmane Sembene erschien 1966 und gilt als erster wichtiger Film aus dem Subsahara-Teil des Kontinents. Anhand einer tragischen Geschichte versetzt uns das Drama in die Lage, das schädliche [weiterlesen]

Black Girl

Letztes Jahr in Marienbad

Letztes Jahr in Marienbad verkörpert die Magie des Kinos wie kaum ein anderer Film – das Meisterwerk von Alain Resnais entsagt gewöhnlichen Maßstäben und erreicht durch eine nahtlose Symbiose von Inhalt und Form eine zeitlose Perfektion, die sich als [weiterlesen]

Letztes Jahr in Marienbad

Send this to a friend