Genre: Drama

Letztes Jahr in Marienbad

Filmkritik: Letztes Jahr in Marienbad verkörpert pure Kinomagie - das Meisterwerk von Alain Resnais entsagt gewöhnlichen Maßstäben und erreicht durch eine nahtlose Symbiose von Inhalt und Form eine zeitlose Perfektion, die sich als unantastbar für Alterserscheinungen oder Geschmack [weiterlesen]

Letztes Jahr in Marienbad

Die Blechtrommel

Filmkritik: Die Blechtrommel zählte zu den schwierigsten Projekten von Volker Schlöndorff. Der Regisseur sammelte zwar viel Erfahrung mit Literaturverfilmungen, doch die ungezügelte Fabulierfreude und viele seltsame Episoden des schelmischen Entwicklungsromans von Günter Grass lassen Zweifel an einer Adaption [weiterlesen]

Die Blechtrommel

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Filmkritik: Die verlorene Ehre der Katharina Blum erreichte die Kinos bereits kurz nach dem Erscheinen des gleichnamigen Romans von Literaturnobelpreisträger Heinrich Böll. Wie die Vorlage rechnet auch der Film von Volker Schlöndorff und Margarethe von Trotta mit dem [weiterlesen]

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Clean, Shaven

Filmkritik: In seinem Debüt Clean, Shaven versetzt uns der Independentfilmer Lodge Kerrigan in den Kopf eines Schizophrenen und entwirft einen albtraumhaften Kriminalfilm aus dessen subjektiver Perspektive. Kerrigans Werk handelt von zwei getriebenen Männern: Der aus einer psychiatrischen Anstalt [weiterlesen]

Clean, Shaven

Vogelfrei (1985)

Filmkritik: Mit Vogelfrei meldete sich die Regisseurin Agnés Varda zurück, nachdem sie beinahe ein Jahrzehnt lang nur Dokumentarfilme gedreht hatte. Ihr Drama über eine herumstreunende Vagabundin stellt Überlegungen über das Wesen der Freiheit an und gewann 1985 den [weiterlesen]

Vogelfrei (1985)

Send this to a friend