Genre: Fantasyfilm

El Topo

Filmkritik: Mit seinem zweiten Werk El Topo drehte der chilenische Regisseur Alejandro Jodorowsky einen obskuren Kultfilm, der 1970 den Grundstein für das Aufkommen der Midnight Movies legte und auch fünfzig Jahre nach seiner Entstehung noch für Faszination sorgt. [...]

El Topo

Stephen Kings ES

Filmkritik: Stephen Kings ES zählt zu den bekanntesten und besten Werken des meistverkauften Horrorautors der Literatur und - mit einer rund 1200 Seiten umfassenden deutschen Taschenbuchausgabe - auch zu den umfangreichsten Arbeiten des Amerikaners. Bevor der Regisseur Andy [...]

Stephen Kings ES

Häxan

Filmkritik: Das Konzept des 1922 erschienenen Stummfilm Häxan mag zunächst nicht sonderlich spektakulär klingen: Semidokumentarisch informiert das schwedische Werk von Benjamin Christensen über Aberglauben und historische Fakten zur Hexenverfolgung des Mittelalters. Dabei entpuppt sich Häxan jedoch als visueller [...]

Häxan

Jigoku – Das Tor zur Hölle

Filmkritik: Jigoku startet als klassischer Krimi: Der Theologiestudent Shiro überfährt versehentlich einen betrunkenen Yakuza, der ihm vor das Auto gerannt ist. Doch das ist erst der Anfang der düsteren Tage des Studenten, denn kurze Zeit später stirbt eine [...]

Jigoku – Das Tor zur Hölle

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Filmkritik: Harry Potter und der Gefangene von Askaban übertrifft seine beiden Vorgänger deutlich und richtet sich nun auch an ältere Zuschauer. Mit der Installation von Alfonso Cuarón auf dem Regiestuhl und dem bis dato besten Plot, erweist sich [...]

Harry Potter und der Gefangene von Askaban