Pat Garrett jagt Billy the Kid

Regie: | Jahrzehnt: | Genre:
Strömung: |

Filmkritik:

Im Vergleich zu The Wild Bunch schuf Peckinpah mit Pat Garrett jagt Billy the Kid einen wesentlich subtileren und auch endgültigeren Abgesang auf den wilden Westen, bricht dabei mit jeglichem Heroismus und einer konventionellen Dramaturgie. Dies ist nicht unbedingt in klassischer Weise unterhaltsam, aber handwerklich wunderbar und inhaltlich spannend, weil der Film die Perspektiven völlig verdreht: Billy the Kid ist das traurige Opfer des Films, während sein Verfolger sich im Laufe des Films immer deutlicher als erbarmungsloser Sadist entpuppt, dem Peckinpah dreist die Heldenrolle zuschiebt, sodass das Publikum effektvoll zur Auseinandersetzung gezwungen wird.

Wo Pat Garrett jagt Billy the Kid nicht mehr als klassischer Western mit klaren Helden und Schurken funktioniert, bleibt eine nicht mehr zu schließende Lücke, die jeden Hauch von Heroismus ad absurdum führt und den wilden Westen als kargen und leblosen Ort zum Leben hinstellt und jegliche Lagerfeuerromantik austreibt. Wegen seiner Konsequenz und der gleichzeitigen Unterschwelligkeit zählt Pat Garrett jagt Billy the Kid zu den unkonventionellsten Western der Filmgeschichte – eine Perle des New Hollywood-Kinos.

Handlung:

Ein mächtiger Rinderbaron beauftragt den erst kürzlich zum Sheriff ernannten ehemaligen Gesetzlosen Pat Garrett, dem Desperado Billy The Kid endlich den Garaus zu machen. In der Hoffnung, dass es nicht zum entscheidenden Duell kommt, gewährt Garrett seinem ehemaligen Kameraden Billy einen Vorsprung. Doch im Laufe einer langen Verfolgungsjagd wird Garrett immer unerbittlicher, während Billy nur noch seinen Frieden finden will…

0

E

D

B

Bei Amazon anschauen

Auch aus diesem Genre:

Foto von Tom Schünemann

Tom ist der alleinige Autor auf Filmsucht.org und möchte dir helfen, tolle Filme zu entdecken. Vom Hamburger Schmuddelwetter zu akuter Filmsucht verdammt, sucht er unabhängig von Genre und Produktionsjahr nach obskuren Raritäten, funkelnden Geheimtipps und großen Klassikern.

Psst! Kennst du schon diese Geheimtipps?

Sichere dir 32 unbekannte Filme

Ich bin neugierig
mehr Infos
2017-06-16T13:45:55+00:00

Leave A Comment

FilmsuchtPLUS abonnieren


Email-Adresse
100% kostenlos und spamfrei