TV-Tipps

November 2023

Das TV-Programm für den November gestaltet sich ziemlich übersichtlich, deswegen sei an dieser Stelle auch noch mal auf die Mediathekentipps aus dem letzten Monat hingewiesen.

Zudem macht uns ARTE ein frühes Weihnachtsgeschenk: Ab dem 8. November stehen gleich 10 Filme des Meisterregisseurs Yasujirō Ozu zur Verfügung. Drei davon sind hier bereits mit Filmkritiken vertreten, insbesondere der außerhalb Japans schwer erhältliche Tokio in der Dämmerung sei wärmstens empfohlen.

Die Rubrik TV-Tipps versucht, die immense Menge an TV-Ausstrahlungen zu kuratieren. Nur wenige Filme pro Monat werden berücksichtigt. Voraussetzung dafür sind Werbefreiheit und eine vernünftige Sendezeit.

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123

Joseph Sargent | 1974 | USA

Filmszene aus Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 ist ein Thriller alter Schule: Er schildert die Geiselnahme einer U-Bahn ohne Schnörkel und treibt die beiden Parteien geradlinig aufeinander zu. Damit erzeugt der Film von Joseph Sargent ein permanentes Suspense, das sich insbesondere in den beiden charismatischen Anführern personifiziert – Walter Matthau als Chef der U-Bahn-Sicherheit und Robert Shaw als Kopf der Kriminellen. Die knackigen Dialoge mit ihrem unterschwelligen Humor und das New York der Siebziger Jahre als Kulisse runden den Film ab.

Am Mittwoch, dem 01. November 2023, um 20:15 Uhr auf 3SAT.

Für eine Handvoll Dollar

Sergio Leone | 1964 | Italien

Filmszene aus Für eine Handvoll Dollar

Mit Für eine Handvoll Dollar half Sergio Leone dem amerikanischen Western aus der Krise und machte den Italowestern populär. Die rohe Ästhetik, die kompromisslosen Schusswechsel und das unterkühlte Auftreten des damals noch unbekannten Clint Eastwood verleihen dem Film eine ganz eigene Coolness. Das Rückgrat des cleveren Plots und seines Antihelden lieferte allerdings Akira Kurosawas Samuraiklassiker Yojimbo, bei dem sich Leone ohne Lizenz bediente. Gänzlich originell ist hingegen die unsterbliche Musik von Ennio Morricone, die maßgeblich zum Flair des Films beiträgt.

Am Freitag, dem 17. November 2023, um 22:45 Uhr auf BR.

Im Westen nichts Neues

Lewis Milestone | 1930 | USA

Filmszene aus Im Westen nichts Neues

Die Hollywood-Adaption von Erich Maria Remarques berühmten Roman überzeugt auf ganzer Linie: Der bis dato aufwendigsten Antikriegsfilm profitiert besonders von der Erfahrung des Regisseurs Lewis Milestone, der während des Ersten Weltkrieges in der Fotografie-Abteilung des US-Militärs gearbeitet hatte. Milestone kannte den Krieg aus erster Hand und überführte die bedrückende Realität in ein wuchtiges Filmerlebnis. Neben seinem schieren Aufwand überzeugt Im Westen nichts Neues durch beeindruckende Bildkompositionen, eine überraschend mobile Kameraarbeit und tolle Regieeinfälle.

Am Montag, dem 20. November 2023, um 20:15 Uhr auf ARTE.

Warlock

Lewis Milestone | 1930 | USA

Filmszene aus Warlock

Zu Beginn mutet Warlock wie ein Edelwestern an, zumal er mit Henry Fonda, Anthony Quinn und Richard Widmark hochkarätig besetzt ist. Im weiteren Verlauf ändert sich dieser Eindruck: Der Klassiker von Edward Dmytryk hinterfragt den heroischen Schein seiner Protagonisten und fördert die Ambivalenz der Figuren. Daraus entstehen neue Perspektiven, die sich einer simplen Moral verweigern und die sonst so geordnete Western-Welt gehörig verdrehen: Outlaws verdingen sich als Sheriffs, Helden mutieren zu Bösewichtern.

Am Sonntag, dem 26. November 2023, um 20:15 Uhr auf ARTE.

Empfehlungen:

01.11.2023 – Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 – 20:15 Uhr auf 3SAT

17.11.2023 – Für eine Handvoll Dollar – 22:45 Uhr auf BR

20.11.2023 – Im Westen nichts Neues – 20:15 Uhr auf ARTE

26.11.2023 – Warlock – 20:15 Uhr auf ARTE

Einen Blick wert:

06.11.2023 – Große Freiheit Nr. 7 – 20:15 Uhr auf ARTE

06.11.2023 – Vogelfrei – 22:05 Uhr auf ARTE

08.11.2023 – Ein Herbstnachmittag – 23:45 Uhr auf ARTE

12.11.2023 – Der Stellvertreter – 20:15 Uhr auf ARTE

12.11.2023 – Der letzte Mohikaner – 22:00 Uhr auf 3SAT

13.11.2023 – Die Spur des Fremden – 20:15 Uhr auf ARTE

Die neuesten Blogartikel

  • Titelbild zu TV-Tipps für Juli 2024
  • Titelbild zu Neu im Handel - 2 Filme von Masahiro Shinoda
  • Titelbild zu TV-Tipps für Juni 2024
  • Titelbild zu TV-Tipps für Mai 2024