Erscheinungsjahr: 1967

Belle de Jour

Luis Buñuels wohl bekanntester Film Belle de Jour führt die wesentlichen Motive des Regisseurs zusammen. Der Spanier beschäftigt sich wieder einmal mit der Welt des Bürgertums, die er gewohnt kritisch zeigt. Dafür nutzt der Regisseur die Form eines Vexierspiels, [weiterlesen]

Belle de Jour

Der Feuerwehrball

Die tschechische Komödie Der Feuerwehrball schildert, wie die feierliche Veranstaltung einer Kleinstadtfeuerwehr vollkommen misslingt. Da das Werk des Regisseurs Milos Forman andeutet, die herrschenden Missstände in der kommunistischen Tschechoslowakei seien die Ursache dieser Farce, zog das Regime den Film [weiterlesen]

Der Feuerwehrball

Happy End

Happy End entstand innerhalb der Tschechischen Neuen Welle und zählt zu jenen seltenen Filmen, die sich einem der Naturgesetze des Kinos widersetzen: Wie Christopher Nolans Memento, Gaspar Noés Irreversibel oder Francois Ozons 5×2 erzählt auch die Komödie von Oldrich [weiterlesen]

Happy End

The War Game

Anlässlich des 21. Jahrestages des Atombombenabwurfs auf Hiroshima beauftragte der BBC seine Dokumentarfilmabteilung, eine Auseinandersetzung mit atomarer Kriegsführung zu drehen. Der junge Regisseur Peter Watkins lieferte The War Game und schockierte die Produzenten. Die BBC verzichtete auf eine Ausstrahlung [weiterlesen]

The War Game

Der eiskalte Engel

Mit Der eiskalte Engel inszenierte Jean-Pierre Melville einen ikonografischen Klassiker des französischen Kinos und bietet ein anschauliches Beispiel für den Strom von Einflüssen, der die Filmgeschichte durchzieht. [weiterlesen]

Der eiskalte Engel

Send this to a friend